1908

Samuel Spielberg betreibt einen Gemischtwarenhandel in Cincinnati, Ohio. Als die Geschäfte gut laufen, holt er Rebecca Chechik aus Russland nach und heiratet sie.

1906

Shmuel Spielberg entzieht sich der russischen Rekrutierung für den japanisch-russischen Krieg und flieht unter dem Namen Samuel in die USA.

1905

Philip „Fievel“ Posner wandert nach Amerika aus und lässt sich in Cincinnati, Ohio, nieder. Er verdient sein Geld mit Warenhandel, Gitarrenmusik und Tanz.

80 Jahre später wird Fievels Flucht nach Amerika in dem von Steven Spielberg produzierten Animations-film An American Tail (1986) nacherzählt.

1905

Beginn der Russischen Revolution, ausgelöst u.a. durch Repressionen der zaristischen Autokratie.

Pogrome gegen in Russland lebende Juden führen allein in Odessa zu 400 Todesopfern.