1994

Nelson Mandela wird zum ersten schwarzen Präsident Südafrikas gewählt. Seine Regierung konzentriert sich auf die Beseitigung der Apartheid-Folgen, bekämpft institutionalisierten Rassismus, Armut und Ungleichheit und fördert die  Versöhnung zwischen der weißen und schwarzen Bevölkerung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s