1990

Wiedervereinigung Deutschlands – auch die beiden Stadthälften von Berlin sind wieder eins. Ost- und Westdeutsche haben einen langen Weg vor sich, bis der Vereinigungsprozess abgeschlossen ist.

Eine Welle rassistisch motivierter Gewalt – ausgelöst von glatzköpfigen Neo-Nazis – rufen Besorgnis über die Rückkehr des „hässlichen Deutschen“ hervor. Auch anderswo auf der Welt verbreitet sich rassistisches und anti-semitisches Gedankengut.

Es ist eine Zeit des Wandels, und Spielberg bereitet sich auf den größten Wandel seines beruflichen und privaten Lebens vor: Er arbeitet gemeinsam mit Steven Zaillian am Drehbuch für einen Film namens Schindler’s List.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s