1969

Dennis Hoppers Easy Rider richtet sich an die junge Protest-Szene und ist zugleich ein erster Abgesang an die Hippie-Ära. Der Überraschungs-Hit lehrt die alte Hollywood-Garde das Fürchten. Der Verzicht auf ein ausgefeiltes Drehbuch sowie die innovative – vom Drogenrausch inspirierte – Bildsprache und Schnitt-Technik verändern die Art, wie Filme gemacht werden.

Bis Ende der 70er Jahre erobert „New Hollywood“ die Studios und Kinos. Das alte Studiosystem reagiert, indem es junge Regie-Talente wie Martin Scorsese, Francis Ford Coppola, George Lucas und Steven Spielberg anheuert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s