1965

Spielberg schleicht sich ins Filmstudio: Eine von Spielberg oft kolportierte Legende nimmt seinen Lauf. Der 19-jährige Spielberg verkleidet sich wie ein Studio-Angestellter und mogelt sich am Pförtner der Universal Studios vorbei. Bei seinen „Arbeitsbesuchen“ versucht er, Kontakte zu knüpfen. Alfred Hitchcock lässt ihn vom (Family Plot-)Set werfen.

Charles A. („Chuck“) Silvers, Leiter der Filmschnitt-Abteilung bei Universal, erkennt Spielbergs Talent und fördert ihn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s