1960

Alfred Hitchcocks Psycho entsteht ganz in der Nähe vom Wohnsitz der Familie Spielberg, in Phoenix, Arizona. Der Film versetzt die Zuschauer in Angst und Schrecken und entwickelt sich zu Hitchcocks größtem Kassenhit.

Seine „Suspense“-Technik, mit der er das Publikum in seiner Erwartungshaltung an der Nase herumführt, wird Spielberg als Stilmittel in vielen seiner Filme anwenden, z.B. in Duel (1971).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s