1958

Alfred Hitchcocks Vertigo kommt in die Kinos – doch das Meisterwerk enttäuscht an der Kasse. In Vertigo führt Hitchcock eine Kameratechnik namens Reverse Tracking Shot (auch: Dolly Zoom) ein. Das British Film Institute wählt Vertigo 2012 zum „Greatest Film of All Time“.

Spielberg wird den Dolly Zoom in mehreren seiner Filme anwenden, z.B. in Jaws (1975).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s